LOGIN-DATEN VERGESSEN?

SCHÄDEL-HIRN-TRAUMA SHT

Schädel-Hirn-Trauma ist ein Sammelbegriff für Kopfverletzungen, die zu einer Funktionsstörung oder Verletzung des Gehirns führen. Es entsteht meist durch äußere Gewalteinwirkung, zum Beispiel als Folge von Verkehrs- oder Sportunfällen.  Die Symptome bei einem Schädel-Hirn-Trauma hängen entscheidend von Ausmaß und Art der Verletzung ab. Es kann u. a. zu Sprach- und Sprechstörungen (->Aphasie, ->Dysarthrie), Bewusstseinsstörungen, Störungen beim Umsetzen von Bewegungsabläufen und Handlungsabsichten (->Apraxie), ->Lähmungen, ->Spastiken oder Störungen der Feinmotorik kommen.

OBEN