LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KERNVOKABULAR

Das Kernvokabular umfasst etwa 100 bis 200 Wörter. Es besteht in der deutschen Sprache vor allem aus situationsunabhängigen Funktionswörtern wie Pronomen, Konjunktionen, Hilfsverben, Artikeln und Adverbien (z.B. ich, auch, nicht, wollen, mit). Aus diesen Funktionswörtern lassen sich bereits verschiedenste kleine Sätze bilden, die in fast jeder Situation einsetzbar sind (z.B. ich auch, ich nicht, ich will auch mit). Ein Beispiel für die praktische Umsetzung des ->Kern- und Randvokabulars sind die Kölner Kommunikationsmaterialien und die elektronische Kommunikationshilfe MyCORE.

OBEN