LOGIN-DATEN VERGESSEN?

SPRACHENTWICKLUNG

Die Sprachentwicklung bezieht sich auf den Erwerb von Regeln des Lautsystems, des Wortschatzes, der Grammatik und der Textkompetenz (Erzählen, Beschreiben von Ereignissen). Inhärent verläuft hierbei die Entwicklung des Sprechens. Diese bezieht sich auf die Bildung von Lauten, die Sprechgeschwindigkeit (-flüssigkeit), die Betonung und den Stimmeinsatz. Wesentliche Aufgabe der Unterstützten Kommunikation ist es, einem nicht oder kaum sprechenden Kind durch eine alternatives bzw. ergänzendes Kommunikationssystem einen Zugang zur Sprachentwicklung zu gewähren.

OBEN