LOGIN-DATEN VERGESSEN?

DEMENZ

Demenz ist ein Oberbegriff für Erkrankungen, die zum Verlust von verschiedenen Funktionalitäten wie Gedächtnis, Denken, Sprache und Orientierung führen können. Die Erkrankungen sind meist fortschreitend.  Häufig sind auch soziale und emotionale Veränderung der Betroffenen zu erkennen. Die häufigste Form von Demenz ist ->Alzheimer (60%). Symptome von Demenz sind: Gedächtnisprobleme, Schwierigkeiten bei der Kommunikation, Konzentrationsschwächen, fehlendes Urteilvermögen und Einschränkungen bei der visuellen Wahrnehmung. Demenz wird durch eine Beschädigung von Gehirnzellen verursacht. Dadurch können die Zellen nicht miteinander kommunizieren. Welche Symptome bei Demenz auftreten, hängt davon ab, wo die Zellen im Gehirn beschädigt sind.  (Quelle http://www.alz.org)

OBEN