LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Termine, Infos und Anmeldung für unsere Webinare

Keine Webinarankündigungen verpassen. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

MyCORE - Grundlagen des MyCORE Konzeptes

MyCORE Logo
MyCORE 10

Termine:

03.08.2021       Uhrzeit: 12:30 – 13:30 Uhr

19.10.2021        Uhrzeit:  15:30 - 16:30 Uhr

 

 

Inhalt:

Das Seminar zielt darauf ab Eltern, Lehrer_innen, Therapeut_innen und anderen Fachpersonen die Grundlagen des MyCore Konzeptes zu vermitteln.

MyCORE ist nicht nur eine Kommunikationshilfe, sondern ein Teil eines umfassenden Kommunikationskonzeptes: Den Kern bildet das Kölner Vokabular - eine auf wissenschaftlichen Wortschatzanalysen basierende Kombination von Kern- und Randvokabular. Dieses Vokabular wird in unterschiedlicher Komplexität sowohl auf den Kölner Kommunikationsmaterialien als auch auf dem MyCORE angeboten.

MyCORE zeichnet sich durch einen besonderen Aufbau aus, der aus statischen und dynamischen Bereichen besteht. In einem statischen Rahmen wird kontextunabhängiges Kernvokabular (z.B. ich, fertig, haben, nicht, nochmal) so angeboten, dass es mit themenspezifischem Randvokabular (z.B. trinken, Durst, heiß, Milch) kombiniert werden kann.

Formulierungen wie „Wir möchten spielen.“, „Können wir das auch?“, „Guck mal Mama!“ sind ohne Seitenwechsel möglich. Verschiedene Grammatikfunktionen ermöglichen die Bildung korrekter Formen und Sätze; darüber hinaus lassen sich Endungen austauschen (heiß-e, heiß-er, heiß-es), Wörter zusammensetzen (Milch+Kaffee = Milchkaffee) oder mit Vorsilben bilden (be-trinken, er-trinken).

Praktische Übungen während des Seminars sollen das Erlernte festigen. Sie werden mehrfach dazu aufgefordert Beispielsätze zu bilden. Dazu sollte ein MyCore vorhanden sein. Alternativ können Sie sich  hier vorab eine kostenlose Demoversion des Vokabulars (für Windows) herunterladen.

TouchToTell

Termine:

16.07.2021        Uhrzeit:  14:00 - 15:00 Uhr

10.09.2021       Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

08.12.2021       Uhrzeit: 15:30 – 16:30 Uhr

Inhalt:

Das Seminar zielt darauf ab, Sprachtherapeut_innen, Angehörigen von Menschen mit Aphasie und anderen Fachpersonen die Grundlagen des TouchToTell  Konzeptes zu vermitteln.

TouchToTell ist eine Kommunikationshilfe auf Tablet-Basis, die sowohl zur Kommunikation als auch zu Übungszwecken genutzt werden kann. Die Kombination aus persönlichem Vokabular und therapeutischen Übungen ist hierbei einzigartig. Im Rahmen der Übungen können das Sprachverständnis und der Umgang mit der Kommunikationshilfe trainiert werden. Zudem kann gleichzeitig ein individualisierbares Vokabular erstellt werden.

ZIELGRUPPE
TouchToTell wurde für Menschen mit schweren Sprach-/Sprechstörungen entwickelt. Nutzer*innen können Menschen sein, die sich nicht oder nicht ausreichend verbal äußern können, die eine Beeinträchtigung im Bereich des Lesens einzelner Wörter zeigen und eine visuelle Unterstützung in Form von Symbolen benötigen, um Wörter verstehen oder produzieren zu können. Mögliche Zielgruppen sind beispielsweise:

• Menschen mit einer Aphasie
• Menschen mit einer Sprechapraxie
• Kinder mit einer Sprachentwicklungsstörung, mit Beeinträchtigungen beim Schriftspracherwerb.

Anbahnung von Augensteuerung in der Unterstützten Kommunikation

TobiiDynavox I-13 und I-16

 Termine:

08.09.2021        Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr

17.11.2021         Uhrzeit:  14:00 - 15:00 Uhr

Inhalt:

Was ist eigentlich Augensteuerung und wann kommt sie zum Einsatz? Können alle Augensteuerung nutzen? Und wie kann eine Kommunikationsstrategie mittels Augensteuerung angebahnt werden? Das Webinar „Anbahnung von Augensteuerung in der UK“ richtet sich an Eltern, Angehörige, Therapeut_innen und anderes Fachpersonal und soll genau diese Fragen beantworten.

Ziel einer Augensteuerung ist es, allein mit den Augen einen Computer oder eine Kommunikationshilfe zu bedienen. Die Augen werden hierbei als Mausersatz genutzt. Möglich wird das durch die Verwendung von infrarotnahem Licht und Kameras.

Das Webinar gliedert sich in einen theoretischen und einen praxisorientierten Teil. Sie erfahren vor dem Hintergrund der Unterstützen Kommunikation, wie Augensteuerung funktioniert und was es zu beachten gibt. Anschließend lernen Sie unterschiedliche Spiele kennen, die den Nutzenden darin unterstützen sollen, die Kommunikationshilfe zu bedienen.

Diese Spiele dienen nicht nur der Unterhaltung, sondern trainieren vor allem die Augenmuskulatur auf verschiedene Weise. Sie sind stufenweise einsetzbar und reichen von einem Ursache-Wirkungs-Verständnis bis hin zu komplexen Fertigkeiten und einer Kombination dieser. Durch die Verwendung der Augensteuerungsspiele wird die Genauigkeit, Verweilzeit, Verfolgung, Reaktion und Schnelligkeit spielerisch geübt und verbessert. Im praxisorientierten Teil des Webinars werden Ihnen ausgewählte Spiele vorgeführt, damit Sie deren Benutzung live erleben können.

Boardmaker 7

Boardmaker 7
Boardmaker 7

Termine:

29.09.2021       Uhrzeit: 15:30 - 16:30 Uhr

02.11.2021        Uhrzeit:  13:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:

Boardmaker 7 – Einsatz von Symbolen zur Unterstützung von Teilhabe, Kommunikation, Verhalten und Lernen in jedem Alter

In diesem Webinar lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie symbolbasierte Inhalte zur Förderung und Unterstützung von Kommunikation, Verhalten, Teilhabe und Lernen erstellen können.

Lernen Sie die unterschiedlichen Darstellungsformen der über 45.000 Symbole kennen, die in Boardmaker 7 enthalten sind. Damit lassen sich hilfreiche Materialien für den (vor-)schulischen Bereich aber auch für den Erwachsenenbereich erstellen. Denn jede Altersgruppe kann von Symbolen profitieren, welches in diesem Webinar anhand von praktischen Materialien veranschaulicht wird.

Zudem werden die unterschiedlichen bereits enthaltenen Vorlagen für ausdruckbare und interaktive Inhalte vorgestellt. Darüber kann mit wenig Aufwand schnell und einfach ein vielfältiges Unterstützungsangebot für JEDEN geschaffen werden.

 

GoTalk Now

GoTalkNow Workshop
Voicepad SC mit GTN

 Termine:

19.08.2021       Uhrzeit: 16:00 – 17:00 Uhr

27.10.2021       Uhrzeit:  12:00 - 13:00 Uhr

Inhalt:

GoTalkNow ist eine symbolbasierte App zur Unterstützten Kommunikation. Sie ist flexibel, leicht zu programmieren und bietet viele Möglichkeiten für die symbolbasierte Kommunikation.

In diesem Webinar gestalten wir beispielhaft ein Ich-Buch mit mehreren Seiten, die miteinander verknüpft werden. Wir erstellen Buttons mit Fotos und Symbolen und legen eine Szene- bzw. Hybridseite an.

Für die Teilnahme an dem Webinar ist ein eigenes VoicePad mit GoTalkNow sinnvoll. Sollten Sie über ein privates iPad verfügen, steht Ihnen im Apple Store GoTalkNow Lite zum Gratis-Download zur Verfügung.

Multitext

Multitext Software

 Termine:

20.09.2021       Uhrzeit: 15:30 – 16:30 Uhr

15.11.2021        Uhrzeit:  13:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:

Schule für alle / Lernziele erreichen trotz Graphomotorischer Einschränkung

Multitext ist ein Windows basierte Schulsoftware, die es bis in den Hilfsmittelkatalog der gesetzlichen Krankenkassen geschafft hat.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Multitext mit speziellen Funktionen und Einstellungen Schüler*innen mit graphomotorischen Einschränkungen das Erreichen der gleichen Lernziele ermöglicht wie Schüler*innen ohne Dysfunktionalitäten in diesem Bereich.

Im Zeitrahmen von nur einer Stunde vermitteln wir Ihnen Tipps und Kniffe für den sofortigen Einsatz des Programms nach dem Webinar.Beispielsweise lernen Sie mit geringem Aufwand Arbeitsblätter zu erstellen, die dann mit Maus und Tastatur ausgefüllt werden können.

Dazu wird ein eigener PC oder Laptop mit Multitext benötigt. Als Begleitperson von Multitext Nutzer*innen dürfen Sie sich Multitext in vollem Umfang installieren. Bitte sprechen Sie dazu die Nutzer*innen an, damit Sie deren Installationsmedium nutzen können (CD/DVD)

Sollten Sie keine Begleitperson von Multitext Nutzer*innen sein, können Sie sich hier eine Demoversion herunterladen:

MULTITEXT DEMO

OBEN