LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Lernen

Non scholae, sed vitae discimus
(„Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir“)

Das gilt letztlich für alle Menschen – Kinder und Erwachsene - egal ob im sonderpädagogischen oder im Regelschulbereich, in der Integration, in der Inklusion, im Arbeitsleben einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung genauso wie an allen anderen Arbeitsstätten. 

Lernen heißt

  • sich Wissen, Kenntnisse aneignen
  • Fertigkeiten erwerben
  • im Laufe der Zeit [durch Erfahrungen, Einsichten] zu einer bestimmten Einstellung, einem bestimmten Verhalten gelangen

Unter Lernen versteht man den absichtlichen und den beiläufigen, individuellen oder kollektiven Erwerb von geistigen, körperlichen, sozialen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Lernen bedeutet eine Veränderung des Erlebens und Verhaltens aufgrund von individuellen Erfahrungen in bzw. mit der Umwelt. Lernerfahrungen beeinflussen uns tagtäglich und ein Leben lang und können sich positiv auf die Entwicklung und das Verhalten auswirken.

Die Fähigkeit zu lernen ist eine Grundvoraussetzung dafür, sich besser den Gegebenheiten des Lebens und der Umwelt anpassen zu können, darin sinnvoll zu agieren und sie gegebenenfalls im eigenen Interesse zu verändern. So ist für den Menschen die Fähigkeit zu lernen auch eine Voraussetzung für Bildung.

Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf das Frühe Lernen (Early Learning). Gerade bei Kindern mit erhöhtem Förderbedarf können hier, je nach motorischen oder kognitiven Fähigkeiten, assistierende Technologien zum Einsatz kommen.

Ob in bestimmten Fördereinrichtungen, in der Integration oder in der Inklusion können bestimmte Alltags-, Lern- oder Therapiehilfen eingesetzt werden, um Lernprozesse zu unterstützen. Ebenso können hier Kommunikationshilfen, Augensteuerungen oder spezielle Software zum Einsatz kommen.

Das Spektrum erstreckt sich hierbei vom Erlernen von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen, über Wahrnehmungserfahrungen, Aufmerksamkeit, Kognition, Musik, Motorik bis zum Erlernen von Kulturtechniken.

Da natürlich auch die Sprache ein wesentlicher Bestandteil des Lernens ist, hängen die Themen SPRECHEN und LERNEN sehr eng zusammen.

Beliebte Produkte:

Seifenblasenmaschine

Die Seifenblasenmaschine kann mit einem Taster bedient werden und macht lustige Seifenblasen.

Life Tool Switch Trainer Einzelplatz-Lizenz

Programm zum Erlernen des Umgangs mit ein oder zwei Tastern am Computer.

PCEye Explore mit Gaze Viewer Software

Der perfekte Einstieg, um in die Welt der Augensteuerung einzutauchen.

OBEN